Malerei von Claudia Eckstein-Strehlow Plattenspieler und Zubehör - Manfred Strehlow
Malerei von Claudia Eckstein-StrehlowPlattenspieler und Zubehör - Manfred Strehlow

Braun SK 61

aus dem Jahr 1962

Gehäuse

  • Gerät zerlegt: Netzteil, Radioteil, Plattenspieler und Lautsprecher ausgebaut
  • Haube, Boden und Seitenteile abmontiert
  • Stoff (hinter Schlitze) entfernt
  • Gehäuseteil gesäubert
  • Gehäuseteil abgeschliffen
  • Gehäuseteil grundiert
  • Gehäuseteil mit RAL9010 lackiert
  • Beschriftung neu graviert
  • Mit Klarlack lackiert

Plattenspieler

  • Plattenspieler zerlegt: Motor, Tellerlager, Tonarm, Mechanik
  • Chassis gesäubert
  • Motor zerlegt: gesäubert, Lager neue Filze für Ölaufnahme, Lagerspiegel kontrolliert à OK, zusammengebaut
  • Mechanik und Reibrad zerlegt: gesäubert, Reibrad mit Gummipflegemittel bearbeitet, entfettet, Reiboberfläche angeraut, zusammengebaut
  • Tellerlager zerlegt: gesäubert gefettet, zusammengebaut
  • Tonarm zerlegt: gesäubert, Innenkabel geprüft à OK, zusammengebaut
  • Mechanik zerlegt: gesäubert, zusammengebaut
  • Ein-/Aus-Schalter gangbar gemacht, mit Kontaktsäuberung
  • Plattenspieler wieder zusammengebaut
  • System OK
  • Funktionstest OK

Netzteil

  • Netzteil zerlegt: Platinen, Metall, entlötet
  • Teile gesäubert,
  • Austausch der Kabel und Adern
  • Alles neu verlötet
  • Neues Netzkabel
  • Neue Sicherung 0,5A / 250V Feinsicherung 20/5mm
  • Funktionstest OK

Radioteil

  • Röhren gezogen, gesäubert, gesteckt.
  • Kontaktstellen mit Kontaktreiniger bearbeitet
  • Potis mit Kontaktreiniger bearbeitet
  • DIN-Buchsen und Lautsprecheranschlüsse mit Kontaktreiniger bearbeitet
  • Reinigung, soweit möglich
  • Austausch des Sieb-Elkos und der Leistungswiderstände des Netzteils
  • Austausch der Netzteilverkabelung
  • Funktionstest OK
Druckversion | Sitemap
© Manfred Strehlow letzte Änderung 21.05.2024